search slide
search slide
pages bottom

Die eigene Babywiege für ihr Kind

Das Kind ist endlich nach neun (eigentlich zehn) Monaten endlich auf der Welt… Vorher ist natürlich der Babyausstattungscheck schon durchgeführt, um zu wissen, ob auch wirklich alles vorhanden ist und nichts aus Versehen vergessen wurde. Vor allem in den ersten Wochen und Monaten nach dem Stillen, wird davon ausgegangen, dass das Kind nach dem Essen seinen wohltuenden Schlaf möchte. Am besten wäre es, dass der / die Kleine / Kleiner in den Tiefschlag gewiegt wird, da die Kleinen zunächst sehr viel Zeit mit dem Schlafen verbringen, obwohl es leider auch einige Schwierigkeiten dabei geben kann.

In den ersten Wochen haben die Babys einen einfachen Schlaf, worauf geachtet werden muss, dass diese geringe Reize haben und bei jeder Kleinigkeit und bei jedem Geräusch wieder sofort aufwecken können. Das kann eine größere Unruhe hervorrufen. Verschiedene Angebote von Babywiegen gibt es überall. Jeder Wunsch, wie Farbe, Material, Stoffe und ähnliches, kann in Erfüllung gehen. Beispielsweise kann eine Babywiege aus hellem Buchenholz und einem, massiv aussehenden Gestell sehr gut in den Wohnräumlichkeiten wirken. Diese sind widerum auf vier Rollen befestigt. Vielleicht darf es noch ein Himmel sein? Alles ist möglich.

Die Babywiege ist ideal zum schlafen

Ein Kind kann sehr gut in einer Babywiege schlafen. Eine wichtige Funktion der Babywiege ist es, dass es sich leicht feststellen lässt. Die Kleinen bewegen sich ja sehr viel und bei der Feststellung kann die Wiege nicht kippen. Für zusätzliche Sicherheiten sorgen die feststellbaren Rollen. Das ist besonders wichtigste bei glatten Böden, wie Laminat oder ähnliches. Durch das Hin- und Hergewackel eines größeren Kindes, was eventuell schon gut sitzen kann und langsam anfängt, sich richtig zu bewegen und zu toben, können die Sicherheitsfeder brechen und alles fällt zur Seite.

Beim Kauf einer Matratze ist dabei zu beachten, dass diese nicht zu dünn ist. Sie muss auf jeden Fall sehr atmungsaktiv und schadstofffrei sein. Die Bettwäsche sollte immer bei mindestens 30°Grad waschbar sein, damit diese nicht zu hart werden. Die Wiege sollte immer mit einem geprüften Sicherheitszeichen ausgezeichnet sein, damit sichergestellt werden kann, dass es wirklich einfach die beste Qualität ist. Je nach Babygröße werden sie bis zu einem Jahr darin ihren Platz finden.

Einen Kommentar schreiben